Die Favoriten von

Guus Benders

Zusammen mit meinem Vater habe ich schon als junger Kerl in den Kellern von Colaris verkostet, lange bevor ich dort arbeitete. Während meiner Ausbildung und meiner Arbeit in der Sternegastronomie habe ich als Gastgeber und Sommelier weiter verkostet. Als Einkäuferin kann ich nun täglich meine Leidenschaft mit gleichgesinnten Winzern teilen. Es ist großartig, sich mit diesen 'Profis' über die Weinberge und Keller auszutauschen.

Wenn ich mir jetzt unser Sortiment anschaue, ist es schwer, nicht begeistert zu sein. Beispiel Lackner-Tinnacher: Inmitten der steirischen Weine hatte ich einen natürlichen Draht zu dem bescheidenen Winzer Fritz Tinnacher. Jetzt macht seine Tochter Katharina - eine echte Terroiristin - wunderbar elegante und klare Weine.

Eine meiner schönsten Erinnerungen ist mein erster Besuch in Bordeaux. In meinem ersten Jahr bei Colaris (2011) nahm ich zusammen mit Ruud Heuvelmans an der En-Primeur-Woche teil. An meinem Geburtstag besuchten wir natürlich Château Lafite Rothschild, Latour, Margaux und Haut Brion. Ein unvergesslicher Ausflug - vor allem für einen großen Liebhaber des linken Ufers - bei dem wir den illustren Jahrgang 2010 aus dem Fass verkostet haben. Abgerundet wurde der Besuch mit einer Verkostung bei den Merlot-Spezialisten Petrus, Ausone und Tertre Roteboeuf am nächsten Tag. 

Guus Benders
Spezialist und Weinliebhaber von Deutschland und Österreich

Guus Benders

Duitsland & Oostenrijk specialist én liefhebber

'Wijnkoper van het Jaar door Hubrecht Duijker in 2012' 

Komt al sinds zijn 15e bij de proeverijen van Colaris en besloot op zijn 25e om er dan ook maar te gaan werken. Hij is een fervent wijnverzamelaar en immer verliefd op cool-climate wijnen uit Duitsland en Oostenrijk. Lees meer...

Hieronder treft u een selectie van mijn persoonlijke favorieten.

Guus deskGuus desk

Entdecken Sie meine persönlichen Favoriten

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Guus Benders

Deutschland- und Österreich-Spezialist und Liebhaber

Jahrgang: 1985

Ich bin Guus Benders. Vater von wunderbaren Zwillingen und lebe im Klosterdorf Steyl in der Nähe von Venlo. Ich arbeite seit 2011 bei Colaris. Ich hatte verschiedene Aufgaben im Betrieb, aber in letzter Zeit habe ich mich auf den Einkauf und die Auswahl der Weine konzentriert.

Schon von klein war mir Wein vertraut. Als Jugendlicher durfte ich ihn mit meinem Vater in den Colaris-Kellern Weine verkosten. Nachdem ich jahrelang an den Verkostungen hier teilgenommen hatte, kam ich zu Colaris, um dort zu arbeiten. In der Zwischenzeit habe ich eine Ausbildung zum Gastgeber und Sommelier gemacht und in Sternerestaurants gearbeitet.  

Ich bin selbst ein leidenschaftlicher Weinsammler. In meinem Keller befinden sich mindestens 1200 Flaschen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Weine aus Deutschland, Österreich, Bordeaux, Piemont und Beaujolais. Meine besondere Leidenschaft gilt den Weinen mit kühlem Klima aus Österreich und Deutschland. Dies ist nicht umsonst mein Fachgebiet.

Riesling ist meine große Liebe. Wenn er von der Mosel oder ihren besonderen Nebenflüssen Ruwer und Saar kommt, macht mich das glücklich. Aber auch Spätburgunder, Blaufränkisch und Grüner Veltliner gehören zu meinen Favoriten. Ich suche nach einer reinen und ehrlichen Widerspiegelung des Terroirs in einem Wein. Unter Terroir verstehe ich alle Faktoren, die einen Wein zu dem machen, was er ist: die Bodenart, die Lage des Weinbergs, das Klima und die Rebsorte.

Schließlich habe ich ein besonderes Interesse an den Niederlanden und Belgien. Aufgrund des sich ändernden Klimas werden hier immer bessere Weine hergestellt. Die ersten niederländischen Weine sind schon seit einiger Zeit in unserem Sortiment, aber wir werden diese Sparte in naher Zukunft noch ausbauen.

filters
Zurück zum Anfang